Montag, 7. März 2016

Wenn ein Buch real wird



Die Bestimmung! Ich weiss nicht ob ihr dieses Buch kennt. In diesem Buch geht es jedoch um folgendes:



Nach dem letzten grossen Krieg wurde die Welt in fünf Fraktionen eingeteilt. So gibt es die Altruan (die Selbstlosen), die Ferox (die Furchtlosen), Ken (die Gelehrten), Candor (die Freimütigen) und Amite (die Freundlichen und Friedfertigen.) 
An einem bestimmten Tag im Jahr müssen alle 16- Jährigen einen Eignungstest ablegen, der ihnen sagt, in welche Fraktion sie am besten passen. Nach dem Test kann man sich entscheiden, ob man bei der Fraktion bleiben will, in welche man hineingeboren wurde oder ob man sie wechseln möchte.

Natürlich gäbe es noch mehr zu schreiben, wenn es eine Review über das Buch wäre. Da ich jedoch in diesem Post das Buch nicht vorstelle, denke ich, dass diese Information reicht, wenn man das Buch noch nicht kennt. 

In diesem Post geht es eher um den Eignungstest, welcher in diesem Buch stattfindet. Denn in den letzten zwei Wochen meines Lebens ist mir aufgefallen, dass dieser Eignungstest real ist. Das Buch wird real!

Nun, wie ich auf die seltsame Idee komme, dass das Buch real wird? Hihi, ich erklärs euch. 

Vor zwei Wochen begannen für mich die Eignungstets in der Schule. Die Tests fanden am Computer statt und sind dafür da, damit ich im nächsten Jahr die passenden Wahlfächer wählen kann. Es wurden damit die Fächer Mathematik, Englisch, Französisch, Deutsch und Biologie getestet. Die Schwierigkeitsstufe hat sich dabei immer angepasst. Habe ich eine Aufgabe falsch gelöst, so wurde die nächste leichter. 

 Dies ist vielleicht nichts besonderes, aber ich dachte die ganze Zeit an dieses Buch. Ich fand es auch interessant, dass eine Situation in einem Buch plötzlich real wird. Ich meine, Eignungstest sind ja auch nicht gerade Alltag. Oder was denkt über darüber? Schreibt es mir doch in die Kommentare.

Das war`s meinerseits. Ich wollte einfach nur schnell meine verrückten Gedanken niederschreiben.
Bis bald
Cleo
 

Kommentare:

  1. Hey Cleo :)
    Das hört sich ja mysteriös an - aber vielleicht ist es einfach nur ein komischer Zufall :)

    Liebe Grüße ♥
    Veronika | Second Sense Design

    AntwortenLöschen
  2. i really love veronica roth's books amazing review
    aminaayub.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. bin totaler fan von den filmen!

    AntwortenLöschen
  4. Sehr cooler Beitrag und Gedanken! Sowas einfach mal zu teilen finde ich klasse :)
    Stimmt ja schon irgendwie dass es eine gewisse Ähnlichkeit aufweist :D
    Alles Liebe, Maya von Melyanisme

    AntwortenLöschen
  5. Dazu würd ich dir gerne meinen Lieblingsspruch von Albert Eistein sagen:
    "Kreativität ist Intelligenz, die Spaß hat"
    Schönes Wochenende
    LG Livia

    AntwortenLöschen