Montag, 18. Juli 2016

Was geht in ihrem Kopf vor?



Betrachte diese Fotos mal ganz genau. Sehen diese Affen uns Menschen nicht verdammt ähnlich?


Während ich ihn durch die Glasscheibe fotografierte, schwirrte mir folgende Frage im Kopf:
Was denkt sich dieser Affe wohl gerade?


Obwohl er uns so ähnlich sieht, wird er hinter der Glasscheibe zur Schau gestellt, während wir eifrig Fotos knipsen. Ich möchte natürlich nicht verneinen, dass ich dies nicht auch täte. Aber was wäre, wenn man den Spiess umdrehen würde?


Als ich vor ihrem Gehege stand, beobachtete ich die Truppe. Ihre Bewegungen, ihr Verhalten. Es schien, als wären sie ein Spiegelbild von all den Menschen, die die Affen mit mir beobachteten. Zwei kuschelten liebevoll aneinander. Ein anderer bohrte in der Nase, während wiederum ein anderer sich faul räkelte.


Du kannst dir gar nicht vorstellen, wie sehr mich diese Tiere fasziniert haben. Ich konnte gar nicht mehr aufhören ihnen zuzusehen.

Kommentare:

  1. Ein total spannendes Thema, was dir durch den Kopf gegangen ist, als du die Affen beobachtet hast. Wie ähnlich doch unser Verhalten zu den Affen ist, ist schon sehr erstaunlich. Wer weiß, worüber der Affe nachdenkt :)
    Ich freue mich schon auf meinen nächsten Zoo Besuch, denn ich liebe es auch ausgiebig die Tiere zu beobachten und Fotos zu machen.
    Die Fotos sehen super aus, obwohl du sie durch die Scheibe fotografiert hast.

    Liebe Grüße Prisca
    http://priscasgluecksgefuehle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. da hast du ein sehr spannendes Thema angesprochen und niedergeschrieben. Diese Gedanken begleiten mich auch immer bei Zoobesuchen.

    AntwortenLöschen