Samstag, 26. September 2015

Mein Wochenrückblick


Vor einer Woche habe ich euch ja geschrieben, was mich in der nächsten Woche alles erwartet. Viele meiner Erwartungen gingen wirklich so aus, während andere einen völlig anderen Ausgangspunkt hatten.
Montag: Das Online-Voting für den Schreibwettbewerb begann tatsächlich. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie aufgeregt ich war, als ich meine Geschichte unter den Top  35 las. Ich war richtig glücklich und freue mich riesig auf die Auflösung, ob ich es noch unter die Top 3 geschafft habe. Jedoch glaube ich nicht, dass dies der Fall sein wird, da mir die Geschichte nicht mehr gut gefällt. Kennt ihr das, wenn ihr was schreibt und alle es gut finden, nur du nicht? 

Am Dienstag fanden die zwei Prüfungen  bedauerlicherweise wirklich statt. Leider spielten wir am Nachmittag kein Fussball, sondern Mattenlauf. Kennt ihr das?

Am Mittwoch fand die letzte Prüfung vor den Ferien statt. Das Thema war: Parteien, Politik der Schweiz ect. Obwohl ich nicht viel gelernt habe, bin ich mir sicher, dass die Note nicht schlecht sein wird. 
Am Donnerstag ging endlich die Theaterwoche los. Ich freute mich riesig. Doch die Freude hielt nicht lange, da der Theatertherapeut und meine Klasse immer aneinander vorbei redeten und disskutierten. So kam es, dass vorallem ich einfach keine Lust mehr bekam, da er nie ganz verstand, was wir meinten. Doch ich setzte mich hartnäckig durch. Schliesslich ist nächste Woche schon die Aufführung. Und so kamen wir dann noch auf Idee.

Am Freitag begann für mich das Theater erst recht. Denn jede/r hat nun eine Rolle und wir kreierten auch die Szenen. Ich spiele im Theater ein Emo, weswegen ich zum Ausprobieren auch schon von einer Freundin geschminkt wurde. Ich muss meine Freundin wirklich loben. Sie hat das super gemacht. Oder, wie findet ihr das oben geschminkte Auge?

Ich hoffe, dass euch der Post gefallen hat. Nächste Woche wäre viel los, wegen des Theaters. Deshalb werde ich wahrscheinlich nochmal solch ein Wochenrückblick schreiben. Falls es euch nicht gefallen soll, dann schreibt es mir in die Kommentare. Denn ich möchte meine Leser/innen wirklich zufrieden stellen.
Bis bald
Cleo

Kommentare:

  1. Hallo liebe Cleo
    Ein schöner Wochenrückblick. Ich habe früher auch viel geschrieben, leider fehlt mir nun die Zeit.
    Viel Glück noch für den Wettbewerb,
    Lena

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöner Wochenrückblick, besonders toll würde ich es übrigens finden wenn du deinem Post noch ein paar Bilder hinzufügen würdest, so etwas gucke ich nämlich besonders gerne :)

    Hier geht's zu meinem Blog – Über neue Leser würde ich mich sehr freuen!

    AntwortenLöschen
  3. Toller Rückblick!
    Alles Liebe
    Sina <3

    Mein Blog: vanillacream1.blogspot.com
    würde mich freuen, wenn du mal bei mir vorbei schauen würdest

    AntwortenLöschen
  4. Super Rückblick!
    Gratulation, dass dein Text so hoch beim Wettbewerb gereiht wurde! :)
    Das klingt ja nach einem sehr interessanten Theater, wenn ein Emo vorkommt ;) haha Deine Freundin kann wirklich toll schminken :)

    Liebe Grüße,
    Julia


    Littlest Fashion Show

    AntwortenLöschen
  5. Haha, das kenn ich nur zu gut. Ich bin eine total selbstkritische Person und mag meine Fotos auch ganz schnell wieder nicht mehr und kann alte Sachen kaum noch anschauen... schätze das ist ein Stückweit auch leider normal. ^.^

    AntwortenLöschen
  6. Sehr guter Post :)

    Hab noch eine schöne Woche.

    Liebe Grüße

    http://www.jenniesteka.de

    AntwortenLöschen
  7. toller wochenrückblick liebes :) habe mir auch vorgenommen, mehr von denen zu schreiben :)

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    AntwortenLöschen
  8. Erstmal herzlichen Glückwunsch, dass deine Geschichte so hoch platziert wurde. Jedoch kenne ich es auch, wenn man sich selbst eher kritisiert und das dann gar nicht so gut einschätzt, es den andern aber dann gut gefällt. Da kommt bei mir dann auch die Perfektionistin durch.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.

    AntwortenLöschen
  9. Ich glaube, ich muss mich mal für all die lieben Kommentare bedanken :-)

    AntwortenLöschen