Sonntag, 22. November 2015

Die Augen sind die Spiegel deiner Seele

Augen! Es gibt sie in so vielen Formen und Farben. Vielleicht ist es euch schon aufgefallen, aber mich faszinieren die Augen. Bei jeder Person, welcher ich begegne, blicke ich unauffällig in ihre Augen. Meiner Meinung nach, sagen Augen unglaublich viel aus. Und genau über dies möchte ich nun schreiben.





Ich finde Augen wunderschön. Wenn man ganz genau hinsieht, dann erkennt man in den Augen so viele Farben. Dieses Auge, wie ihr es euch vielleicht schon gedacht habt, ist von mir. Mir ist erst, als ich dieses Foto geschossen habe aufgefallen, dass ich auch kleine grüne Fasern in meinen Augen habe. (Sicherlich heissen sie nicht Fasern, aber ich nenne sie mal so, hihi)
Ich bin dafür, dass man nur durch die Augen in die Seele blicken kann. Denn deine Augen lügen nie. Da kann man noch so ein versteinertes Gesicht zeigen, wenn deine Augen anderer Meinung sind, fällt einem dies sofort auf.
Wenn ich lange in die Augen schaue, dann bekomme ich das Gefühl, dass in meinen Augen Leben erwacht. Leben, dass niemand sehen kann und trotzdem vorhanden ist. Leben in Form von Hoffnung, Wünsche und Träume. Wahrscheinlich bin ich einfach die Einzige und spinne ein bisschen vor mich hin. Oder ist dies bei euch auch der Fall? 

Ich erkenne im oberen Bild Hoffnung. Hoffnung, die von der Iris nach aussen strömt. Ich glaube, dass wenn die Hoffnung im ganzen Auge ist, dass man dann seinen Traum oder Wunsch erreicht hat. So jedenfalls interpretiere ich dieses Foto? Was könnt ihr in diesem Auge erkennen?
Schaut es euch doch mal genau an. Vielleicht erkennt ihr etwas völlig anderes in ihm. Und genau das wäre das Besondere.
Ich hoffe, dass euch dieser Post gefallen hat.
Bis bald
Cleo




Kommentare:

  1. Ach hast du schöne Augen! Aber ganz ohne Schminke hätte mir das Auge besser gefallen - dann hat es mehr Ausdruck, verstehst du? :)
    Und danke für dein liebes Kommentar, das hat mich wirklich sehr gefreut!

    Ganz liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich weiss, was du meinst. danke für deinen Kommentar

      Löschen
  2. Was für tolle Augen! *-*

    xx Sarah
    It's not a picture perfect life
    Bei mir läuft zur Zeit eine Blogvorstellung. Vielleicht möchtest du ja mal vorbei schauen? <3

    AntwortenLöschen
  3. das foto is weltklasse! sehr interessanter gedankengang, sich dem so anzunähren, wäriklich toller ansatz! hoffnung mag ich zwar ne, desw würde ich es auch anderes interpretieren, aber genau das macht es ja auch so spannend, aber mein ergebnis wäre, dass es 5x das auge bräuchte, am besten in 5 anderen lebenssituationen, um eine referenz zu haben, und über emotionen (bzw. deinen blogtitel) nachdenken zu können, so bleibt man an der oberfläche: schöne, weil junge und weiße haut, rein und unverbraucht, ausgeschlafen (keine augenränder etc., was selten is in dieser heutigen gesellschaft) und gelassen, ja, das sehe ich^^ vg

    AntwortenLöschen
  4. Super Post.
    Vielleicht hast du Lust bei meiner Blogvorstellung vorbeizuschauen?
    Blog: www.lifefeminin.blogspot.com
    Lg. Mrs. Bella

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Augen :-))

    Finde deinen Blog richtig toll .

    Sofort 1 Leserin mehr :-*


    Alles liebe

    knovikova.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Ein sehr schöner Text, ich finde deinen Schreibstil wirklich toll.
    Ich habe vor Kurzem einen Blog erstellt und schreibe ebenfalls gerne Texte, da es eine große Leidenschaft von mir ist.
    Vielleicht magst du mir ja ebenfalls Feedback geben? Mich interessiert sehr, was ich an meinem Blog noch verbessern könnte :)

    Mit lieben Grüßen
    Alina <3
    www.creativschreiben.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. P.S.: Wie stellt man das ein, dass auf dem Blog Schneeflocken runterrieseln ? :D
    Ich würde das auch gerne bei meinem Blog machen :D

    AntwortenLöschen
  8. Hallo cleo. Du hast echt tolle und Schöne Augen. Du hast auf jeden Fall recht : Augen können nicht lügen. Meine Mutter sagt immer sie würde es in meinen Augen sehen wenn ich lüge. Da hat sie MEISTENS auch recht;). Dieser Post hat mich echt zum nachdenken gebracht. Liebe Grüße und noch einen schönen Tag:)) Livia

    AntwortenLöschen