Donnerstag, 19. November 2015

Schreibe dein Traum

Ich kann euch nicht genau sagen, wie ich auf diese Post-Idee gekommen bin. Ehrlich gesagt, wollte ich einfach folgendes tun: Schreiben. Ich habe also keine Idee, welche Richtung dieser Post nehmen wird. Denn ich möchte einfach meine ganze Energie in diesen Post stecken. Mit Schreiben kann man so viel erreichen. Ich liebe das Schreiben. Für mich gibt es keine langweiligen Wörter auf irgend einem weissen Blatt. In jedem Wort steckt Gefühle. Es gibt so viele Gefühle. Sei es Hass, Liebe oder Neid.


Ich möchte mit dem Schreiben noch so viel erreichen. Ich weiss, dass ich noch jung bin. Eigentlich bin ich noch sehr jung. Doch ich habe schon so viel erlebt. Es kamen schon Artikel von mir in die Zeitung, ich durfte ein Interview im Radiostudio mit einer tollen Moderatorin führen, ich traf meine Lieblingsautorin Federica de Cesco und.... Ich konnte diesen Blog starten. 
Dieser Blog war und ist die tollste Entscheidung, die ich jemals getroffen habe. Ich bin momentan so glücklich über meinen kleinen Blog. Ich muss sagen, dass ich nicht gerade gerne Tagebuch schreibe. Doch dieser Blog ist eine Art Tagebuch. Klar, ich verrate ihm nicht meine allergrößten Geheimnisse, doch er ist... wie soll ich sagen... ein Freund, von dem ich tolles Feedback bekomme. Und das Feedback sind nicht nur die lieben Kommentare, nein es sind auch neue, tolle Blogs, die ich durch euch kennen lernen kann.
 Schreiben ist einfach eine vollkommene Abwechslung zur Schule.  Beim Schreiben kannst du alles aus dir heraus lassen. Ich weiss nicht, wohin mich das Schreiben noch führen wird. Doch eins weiss ich:  Nun bin ich hier bei euch und bin glücklich. 

Kommentare:

  1. Sie sehen nicht nur gut aus, sie schmecken auch so gut ;)
    ich verstehe dich so sehr, ich bin auch soo froh über meinen Blog, bloggen macht einfach so viel Spaß!

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr schöner Post, der mir vollkommen aus der Seele spricht :)
    Liebst, Lea.
    http://erdbeertiramisu.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Es freut mich das du so eine Leidenschaft zum schreiben gefunden hast. Und du kannst das für dein Alter auch schon wirklich sehr gut, sieht man besonders auch daran das du schon Artikel schreiben durftest!

    Sophie♥

    AntwortenLöschen
  4. Klasse Post :)

    Liebe Grüße an dich, Ceyda von
    http://ceylanceydaa.blogspot.de/
    mein letzter Beitrag:
    http://ceylanceydaa.blogspot.de/2015/11/ready-for-fall-modeschmuck.html

    AntwortenLöschen
  5. Schöner Post! Ich weiß genau, was du meinst. Ich schreibe selber gerne, vor allem, wenn in meinem Leben mal wieder alles Kopf steht. Dann fallen mir meist die schönsten Posts ein, weil sie dann von Herzen kommen.
    Du schreibst echt gut und es toll, dass du schon so viel erreicht hast.

    AntwortenLöschen