Mittwoch, 7. Dezember 2016

Weihnachtsmarkt in Zürich

Zuerst Basel, dann Zürich. Am letzten Wochenende besuchte ich den Weihnachtsmarkt in Zürich, um mal zu vergleichen, welcher besser war.
Auch wenn ich eine Zürcherin bin, muss ich zähneknirschend zugeben, dass der in Basel einiges mehr angeboten hat. In Zürich waren fast nur Essstände. Schön und gut, denn ich esse ja eigentlich ziemlich gerne. Doch auf einem Weihnachtsmarkt sehe ich mir auch gerne noch andere Stände an. Davon hatte es dann einfach zu wenig.

Was ich cool fand, dass man am Weihnachtsmarkt in Zürich Schlittschuh fahren konnte. Und dass es einen grossen Weihnachtsbaum gab.

Ich hätte mir jedoch gewünscht, dass der Markt grösser gewesen wäre, da sooo viele Leute dort waren, dass man an vielen Ständen stehen musste. Dies war dann schon störend. Vorallem standen die Leute am Nachmittag schon Schlange. Du meine Güte, wie wird das denn am Abend aussehen?

Nun, wie auch sei. Auch bei diesem Weihnachtsmarkt möchte ich dir die schönsten Fotos nicht vorenthalten










 Welchen Weihnachtsmarkt hast du denn schon besucht in diesem Jahr?
Gibt es einen Weihnachtsmarkt, welcher dein absoluter Favorit ist?
Was darf auf einem Weihnachtsmarkt nicht fehlen?

Kommentare:

  1. Das sieht ja toll aus dort :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön <3! Ich habe dieses Jahr den Japanischen Weihnachtsmarkt in Berlin besucht :).

    Liebe Grüße,
    Anna
    https://alien-panda.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Eindrücke von deinem Weihnachtsmarktbesuch!
    Für mich wirkt es am Besten, wenn es so langsam dunkel wird. Diese ganzen Lichter :)
    Aber natürlich ist dann auch eine Menge los :D

    Alles Liebe Prisca
    http://priscasgluecksgefuehle.blogspot.de

    AntwortenLöschen